Forschungsfeld Umweltpolitik

Die Arbeiten des Instituts im Bereich Umweltpolitik sind vor allem auf Wasserwirtschaft, Abwasserwirtschaft und Anpassung an Klimawandelfolgen ausgerichtet. Bei den wasserwirtschaftlichen Projekten stehen Herausforderungen im Vordergrund, die sich durch die Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie stellen. Hier stehen Untersuchungen im Zusammenhang mit der Kosteneffizienz von Maßnahmen und hinsichtlich „unverhältnismäßiger Kosten“ im Vordergrund. Bezüglich der Abwasserwirtschaft sind viele Projekte auf den Nutzen und Kosten der Einführung einer 4. Reinigungsstufe (zusätzlicher Verfahrensschritt in der Kläranlage, beispielsweise der Elimination von Mikroschadstoffen) ausgerichtet, es wurden und werden aber auch innovative Abwasserentsorgungssysteme aus ökonomischer Sicht untersucht. Schließlich macht die Anpassung an Klimawandelfolgen – vor allem mit Blick auf den Wasserhaushalt und im Bereich der Wasser- und Abwasserwirtschaft – einen größeren Teil der Projektarbeit aus. Die Arbeiten sind wissenschaftlich weitgehend interdisziplinär, tlw. transdisziplinär ausgerichtet, und werden häufig gemeinsam mit Praktikern aus Region durchgeführt.

Projekte im Bereich Umwelt

Hier eine Übersicht zu den Projekten, die sich in den Forschungsbereich Umwelt einordnen lassen.
  • Alle
  • Abgeschlossene Projekte
  • Laufende Projekte
Zur vollständigen Projektübersicht

Weiterführende Links

Sie möchten mehr über das Institut, Projekte oder aktuelle Studien von RUFIS erfahren?

Sie möchten mehr über das RUFIS, seine Leistungen, den Forschungsansatz und die Forschungsbereiche erfahren?

Sie interessieren sich für die Projekte des RUFIS? Hier kommen Sie zu einer Übersicht über alle Projekte.

Sie interessieren sich für Studienergebnisse? Hier kommen Sie zu einer Übersicht aller Studien des Instituts.