Mitarbeiter des RUFIS sind in zwei Gremien der DWA vertreten. Dr. Nicola Werbeck beschäftigt sich als Mitglied der Arbeitsgruppe WI 1.4 „Ökonomische Aspekte der WRRL“ mit wirtschaftlichen Fragestellungen der Wasserrahmenrichtlinie. Dipl.-Ök. Thomas Ebben ist Mitglied der Arbeitsgruppe GB-10.1 „Erfolgsbewertung von Maßnahmen zur Erreichung eines guten Gewässerzustands“.