Rufis

Region Mitte-West (abgeschlossen)

Im RUFIS wurden frühzeitig die besonderen Auswirkungen des demographischen Wandels auf die räumliche Struktur und die jeweiligen kleinräumigen Folgen untersucht. Für die Region Mitte-West (einem Zusammenschluss der IHKs zwischen dem Ruhrgebiet, dem Rheinland und dem Rhein-Main-Gebiet) stellten Mitarbeiter des RUFIS diese Besonderheiten heraus. Hierfür wurden eigens entsprechende Arbeitsmarktregionen, Wanderungsanalysen und Siedlungsstrukturunterschiede bestimmt. Zusätzlich wurde eine Vielzahl von Strukturkennziffern untersucht, um so auf Chancen und Risiken der Untersuchungsregion aufmerksam zu machen. Diese Studie stellt einen Auftakt für weitere Kreisuntersuchungen dar, die in der Folgezeit durchgeführt wurden.

Zeitraum: 2005-2006

Projektmitarbeiter: Dr. Nicola Werbeck, Dr. Michael Kersting

PR_Region_Mitte-West_06-05-29.pdf